Planet überarbeitet

Wir haben in den letzten Tagen einige Überarbeitungen am Planet von Blogsport vorgenommen. Als wichtigste neue Funktion wird der Planet nun über mehrere Seiten verteilt erzeugt, zwischen denen man blättern kann. Außerdem werden Multimedia-Inhalte wie Flash und Java durch einen Platzhalter ersetzt. Dadurch schont der Planet schwächere Rechner.
Viel Spaß damit und wir freuen uns auf euer Feedback in den Kommentaren.

Veröffentlicht in Planet.

27 Antworten

  1. youtube hat bei mir oftmals gar nicht funktioniert, ich musste auf die einzelnen beiträge selber gehen um die clips abspielen zu können.
    Aber die vorschaubildchen waren schon praktisch…

  2. übrigens auch super, dass mir im feedreader jetzt angezeigt wird, dass in einem beitrag (auch vorher) nicht angezeigte (flash-)inhalte existieren.

    so langsam … :x

  3. Ist doch scheiße: auch der Commentplanet ist zerstückelt und aus diesem Grund laufen gewisse abgefahrene widgets nicht mehr richtig bzw. machen grade keinen wirklichen sinn. seid Ihr im begriff, das so zu lassen oder ist das bis auf weiteres und mal gucken?
    ich fand den planeten vorher echt schöner (und übersichtlicher. was ist wenn man jetzt von mir aus von seite 5 auf seite 6 wechselt, in der zwischenzeit aber der planet schon wieder geupdated wurde und seite 6 jetzt seite 5 ist?)

  4. […] nachdem wir unsere leser_innen haben auf ein ernstes und wichtiges problem aufmerksam gemacht haben, musste blogsport mit der wahrheit raus und eingestehen, dass der planet nie mehr so schön wird wie früher. einst konnte mit einem blick alles wichtige erhascht werden, nun wie schon berichtet, lange klickstrecken, öde langeklickstrecken….. gurke verspricht, wenn ihr die blogsportgurke wählt hört das auf, dann wird der planet so wie er früher einmal war. speichelleckern wie tee und ubik können wir nur das ans herz legen, was lysis immer sagt: ich hab kein problem damit, kauf dir doch einen besseren computer […]

  5. Ach, das mit dem Widget ist ja ärgerlich. Könntet Ihr zur Auswertung nicht auf das RSS zurückgreifen? Das RSS ist natürlich nachwievor komplett (jetzt sogar mit mehr Einträgen als vorher).

    Das mit dem Paging finde ich eher nicht so problematisch, weil da die Unterstüztung von Rechnern mit weniger Power für mich einfach schwerer wiegt als etwaige kleine Ungereimtheiten.

  6. @tapete: blog wurde gesperrt

    @all: die „seitenleiste“ (ihr meint das ding zum blättern, oder?) klebt doch eigentlich am oberen Rand fest. Aber man kann natürlich unten auch noch eine hintun.

  7. Früher war alles Besser!

    So ein Umblätterdingsbums am unteren Rand würde die Gegenwart trotzdem angenehmer gestalten.

    Das Comment-Widgets von der Banausenrepublik hatte ich gerade erst lieb gewonnen, um das ist es wirklich schade. Macht denn das Sinn den Commentplaneten so aufzugliedern? Bei den meisten Kommentaren dürfte doch nicht allzuviel Traffic entstehen (da werden in der Regel ja keine Bilder, Videos etc. gepostet).

    PS: Bleiben eigentlich alle im Spamschutz des Meta-Blogs hängen? Ist ja ganz schön frustig da zu kommentieren!

    PPS: Scheint mir gerade der passende Zeitpunkt zu sein um sich mal bei euch für die ganze Mühe zu bedanken und, dass ihr uns mit Blogsport einen so tollen Spielplatz geschaffen habt.

  8. Also, die Navigationsleiste am Ende der Seite kommt im Laufe des Tages.

    Was den Comments-Planet angeht: Sicherlich wär das zu diskutieren ob man den nicht wieder als eine Seite macht, aber besser wäre es meiner Meinung nach eben, wenn die banausen einfach das RSS verwenden würden. Wenn es dagegen aber gute Einwände gäbe, dann …

  9. Ja sorry das geht natürlich so auch, ich hatte halt nur keine Zeit das Teil von html auf xml umzuschreiben. Ist jetzt geschehen. Danke für die Geduld…
    Und dafür daß der alte Planet wieder da ist!

  10. Ja, das ist echt suuuuper! :x

    Was ich noch vorschlagen würde: 20 Beiträge pro Seite. Dann muss man nicht mehr so viel blättern.

  11. Wie kann ich einstellen, dass meine Posts nicht im planet erscheinen? Währe ja nervig, da die Posts nichts direkt mit Politik zu tun haben.

  12. Einfach unter „Plugins“ das Planet-Plugin aktiviern und dann in den Einstellungen dazu die entsprechende Option auswählen.

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht − = drei