27. Juli ’09: dreistündige Server-Sperre – ein Alptraum wird wahr

Der Server-Ausfall der letzten drei Stunden (ca. 16 bis 19 Uhr) ist darauf zurückzuführen, dass Serverloft uns aufgrund von Beschwerden Dritter den Server gesperrt hat – wegen der massenhaften Versendung von Spam-Mails, in denen Nazis (so zumindest unsere Vermutung) den Blog Rock gegen Rechts von einem fremden Server aus und unter gefälschter Absenderadresse scheinbar beworben haben. Obwohl Serverloft darüber in Kenntnis gesetzt war, dass weder wir noch Rock gegen Rechts etwas mit diesem „Spamvertising“ zu tun haben, und die Sache bereits für erledigt erklärt worden war, ist heute aus heiterem Himmel der Server vom Netz genommen worden. Wir haben drei Stunden gerödelt, um ihn wieder online zu bekommen! Aufgrund dieser inkom­petenten Vorgehensweise unseres Hosters werden wir den Anbieter jetzt vermutlich so schnell wie möglich wechseln.

Veröffentlicht in Server.

10 Antworten

  1. Rotkohlsprossenpotpourri — von Kontakten auch in eigener Sache und vorauseilendem Gehorsam samt Internet-Sperren

    Unser Bloganbietungssystem Blogsport bei dem bekanntlich viele Antifagruppen ihre Blogs haben, war heute für einige Stunden teilweise weg vom Netz. Grund war offensichtlich Spamvertising von Nazis der unmittelbar gegen den Antifa-Blog Rock gegen Rec…

  2. behält sich die admin crew, bezueglich des verhalten von Serverloft noch weiter schritte vor?
    einen wechsel des hosters oder so?

    wieviele blogs sind jetzt eigentlich auf blogsport gehostet?

    mag klaus

  3. […] Der aufgrund widriger Umstände abermals notwendig gewordene Serverumzug hat gute Chancen heute Abend (20h – x) angestoßen zu werden. Ihr dürft also von da ab gerne (vielleicht auch für den Rest der Woche) mit anhaltenden Blogsport-Verstörungen rechnen. Nur mal so zu Vorwarnung … […]

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


zwei × vier =