DDOS-Angriff

Blogsport leidet seit gestern 18h unter einer sog. DDOS-Attacke. Momentan ist die Lage wieder soweit unter Kontrolle, dass zumindest der Webserver teilweise wieder auf Anfragen reagiert. Unser Hoster ist mittlerweile über die Umstände informiert und wird hoffentlich möglichst zeitnah entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen (das liegt leider zum überwiegenden Teil nicht in unserer Hand). Sorry an dieser Stelle für die Unannehmlichkeiten.
Ein kurzes Wort zu etwaigen Gerüchten, die so im Internet kursieren: Von unserer Seite gibt es derzeit KEINE irgendwie gearteten Erkenntnisse, die eindeutige Rückschlüsse über Personen, Hintergründe oder Motive des Angriffs zulassen würden. Von daher wäre es doch sehr verwunderlich, wenn aussenstehende Personen zur Sache mehr wissen als wir selbst.

Veröffentlicht in Server.

5 Antworten

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben × = achtundzwanzig