blogsport.eu

Wie vielleicht der/die ein oder andere schon mitbekommen hat, basteln wir seit geraumer Zeit an einem Relaunch von blogsport unter der neuen Domain blogsport.eu. Ab sofort kann sich jeder ohne weitere Einschränkungen dort einen Account holen.

Auf blogsport.eu findet Ihr nicht nur die Möglichkeit mit der neuesten Version von Wordpress zu bloggen, sondern dank Buddypress auch eine Erweiterung, die blogsport.eu zu einer echten social community machen. Ihr könnt dort ein Profil anlegen, Freunde verlinken und Nachrichten austauschen. Ausserdem könnt Ihr Gruppen anlegen und dort in Foren diskutieren.
Und als ob dies noch nicht genug wäre, könnt Ihr dort Events einstellen und so für Eure diversen Veranstaltungen werben.

Der Dienst befindet sich allerdings noch in der Testphase (beta), also habt bitte Nachsicht, wenn dort so das ein oder andere noch nicht ganz perfekt läuft.

Veröffentlicht in Allgemein.

14 Antworten

  1. bedeutet das also, dass blogsport irgendwann komplett auf das neue system umgestellt wird? oder laufen die beiden systeme parallel? und was ist dann mit den alten blogs? ich frage vor allem, weil unserer hochgradig personalisiert ist und ja auch nicht mit k2 läuft…

  2. on­dern dank Bud­dy­press auch eine Er­wei­te­rung, die blogsport.​eu zu einer ech­ten so­ci­al com­mu­ni­ty ma­chen

    irgendwie macht mir das angst! :) >-

  3. kann ich mit meinem blog auch dahin umziehen??? und wenn ja wie?

    Auf deinem blogsport.de Blog unter Verwalten -> Export deine Datenbank exportieren und dann diese Datei in deinem neuen Blog unter Werkzeuge -> Daten Importieren -> Wordpress wieder hochladen. Fertig.

  4. Ich verwalte einen Blog bei blogsport.de und habe mich gestern mal daran probiert einen Blog bei blogsport.eu zu basteln, leider scheiterte es daran, dass ich nicht auf quellcode (oder wie das heißt) zugreifen konnte und somit auch nichts ändern konnte.

    [-(

  5. ich weiß nicht genau was du meinst. geht es dir darum, einen neuen beitrag online zu stellen oder das design anzupassen?

    das design lässt sich auf blogsport.eu nicht mehr wie bei .de im quelltext anpassen.

  6. ich wollte z.B. den Header ändern oder einfach wieder so zugreifen können wie bei blogsport.de, dass das nicht geht ist schade.

    Diese (neue) Steuerung (jenseits von Betrag/Seiteschreiben und Kontaktformular einrichten) wirkt irgendwie viel komplizierter.

    Wenn blogsport.eu irgendwann mal fertig ist und das forum dann auch mehr hergibt, werd ich es noch mal probieren, bis dahin bleib ich (leider ohne Kalender plugin,aber trotzdem glücklich) hier.

  7. ist es auch möglich, dass man von einem blogsport.de auf blogsport.eu blog automatisch umleitet? D.h. da ja die de Domain bereits überall bekannt ist und auch Logos darauf ausgelegt sind, macht es für viele Gruppen keinen Sinn, die Domain zu wechseln, kann man das einrichten, dass die de domain erhalten bleibt und die eu domain bzw. der neue blog dort eingebunden wird?

  8. @x: blogsport.eu ist schon insoweit fertig, als dass sich an dem von dir bemängelten nicht mehr viel ändern wird. das neue wordpress ist nunmal so. wir schalten blogsport.de ja auch nicht ab, keine angst. wenn es dir hier besser gefällt, spricht nichts dagegen einfach hier zu bleiben.

    @subkultura: eine umleitung des alten blogs ist derzeit technisch nicht möglich und wir haben leider auch nicht die nötige zeit, das derzeit so umzusetzen. ich kann euch nur zu zwei sachen raten: erstens genau prüfen ob euch ein umzug überhaupt was bringt und zweitens, wenn ja, dann lasst den alten blog wie er ist und setzt einen prominenten link auf den neuen account. so erbt ihr zumindest den pagerank und entwertet nicht all eure alten seiten.

  9. Ich kann nur sagen: Die .eu-Blogs sind klasse. Das Dashboard ist übersichtlich und die Designs sind schnieke. Nur das Social Networking ist nicht unbedingt die beste Idee.

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf − fünf =