Sag „Gefällt mir“ mit dem „fbLikeButton“: ein neues Plugin als Schnittstelle zu Facebook

Über 10 Millionen Menschen in Deutschland nutzen Facebook. Davon können auch Blogs profitieren, deren Inhalte sich zunehmend durch soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und studiVZ verbreiten. Dieser Entwicklung tragen wir mit zwei Erweiterungen Rechnung: dem hier bereits vorgestellten „Sociable“-Plugin und dem jetzt neu hinzugekommenen „fbLikeButton“.

Der „fbLikeButton“ ist ein Plugin, durch dessen Aktivierung der „Gefällt-mir“-Button von Facebook in deine Beiträge eingebunden wird. Mit nur einem Click auf diesen Button kann eine Userin in ihrem Facebook-Profil einen Link zu deiner Seite setzen – direkt von deinem Blog aus, ohne Facebook selbst dafür noch aufrufen zu müssen. Außerdem enthält der Button einen Zähler, der anzeigt, wie vielen Leuten dein Beitrag bereits gefallen hat – und, abhängig von der Einstellung, ob sich darunter auch eigene Facebook-Freund_innen befinden.

Wie ein solcher Button aussieht, kannst du seit diesem Wochenende unter den Beiträgen von Planet Blogsport begutachten. Erscheinungsbild und örtliche Einbindung können nach der Aktivierung des Plugins unter „Optionen -> FBLikeButton“ jedoch angepasst und individualisiert werden.

Veröffentlicht in Plugins.

8 Antworten

  1. hallo, gibt es auch eine möglichkeit wie bei euch auf der startseite einn logo mit „like button“ für facebook einzurichten obwohl man keine facebook seite hat!? dass die leser die seite allgemein „liken“ können sizusagen :-) nicht nur einzelne artikel.

    grüsse, manuel

  2. Oh man dann schneidet Facebook wieder automatisch alles mit. Ich glaub sich da abzumelden wird immer dringender…

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei + vier =