Never change a winning team

So richtig der Spruch sein mag, sollte man doch aber nie die Bedingung überlesen, die darin eingebunden ist. Leider hatte unser Server in letzter Zeit große Probleme mit der Stabilität (wie vielleicht der/die ein oder andere unter Euch gemerkt haben mag), was auf zu wenig vorhandenem Arbeitsspeicher bei gleichzeitig rapide steigenden Zugriffszahlen zurückzuführen war. Danke übrigens an die wohlwollenden Spenden, die bei uns eingegangen sind!
Wir werden mittelfristig neue Hardware anschaffen müssen um der steigenden Zahl von Benutzern dieses Systems Herr werden zu können. Leider ist noch unklar, wie das finanziert werden soll. Bis dahin haben wir uns andere Maßnahmen überlegt und so läuft seit gestern abend im Probebetrieb eine andere Version des Webservers, die deutlich sparsamer mit vorhandenen Resourcen umgeht und hoffentlich die Situation etwas entspannt. Bei so großen Umstellungen ist es aber leider nicht zu vermeiden, dass es zu Komplikationen kommt. Sollte also bei Euch irgendwas nicht mehr funktionieren, sagt uns bitte Bescheid!

Veröffentlicht in Allgemein.

16 Antworten

  1. bei mir kam heute nach dem abschicken und auch nach dem bearbeiten einen neuen eintrags folgende meldung (obwohl der eintrag trotzdem erschien bzw. bearbeitet wurde):

    Internal Server Error

    The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

    Please contact the server administrator, [no address given] and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

    More information about this error may be available in the server error log.

  2. Derzeit gibt es Probleme beim Absenden neuer Beiträge. Es kommt ein „Internal Server Error“, der Beitrag wird aber korrekt gespeichert. Der Fehler tritt auf, wenn die eingetragenen Update-Services („Optionen“ -> „Schreiben“) angepingt werden sollen. Ein Workaround ist es also, diese erstmal abzuschalten (alle Einträge rausnehmen). Ich bin aber dran und suche nach eine richtigen Lösung des Problems.

  3. Hmm, wieso denn? Ich fand die Funktion gut. Falls man sie nicht wieder aktivieren will – wie kriege ich denn diese Kategorie aus meinem Blog raus? So leer ist das jedenfalls blöd :( .

  4. Irgendwie sind bei meinem Blog nur noch die Überschriften in den Beiträgen übrig. Es scheint als würden die Inhalte nicht ausgelesen. Habt ihr ’nen Plan, woran das liegt? Beste Grüße

  5. @Hieroglyphen: Wir haben herausgefunden, dass der Fehler offenbar etwas mit einem inkompatiblen Plugin zu tun hatte, womöglich dem Regulus-Plugin, das du vor dem Wechsel zu K2 nicht deinstalliert hattest. Nach der Deaktivierung von mehreren Plugins geht das Theme jetzt auf jeden Fall wieder. Falls es nicht das Regulus-Plugin war und der Fehler erneut auftreten sollte, kannst du überprüfen, was genau der Auslöser ist, indem du die Plugins einzeln aktivierst bzw. deaktivierst und nachsiehst, was passiert.

  6. Naja, warst nicht die einzige, die sich über das Fußball-Favicon beschwert hat. An die WM ham wir dabei gar nicht gedacht! [-o<

  7. Hallo,

    Ich habe mir gestern einen neuen Blog angelegt, und es gibt zwei Fehler:

    1.) Mein gewünschter Name wird doppelt genommen, also Name.Name.blogsport.de

    2.) Die zugewiesenen Eingangdaten (Name/Passwort) sind z.T. fehlerhaft:

    Wenn ich mich mit dem Name einloggen möchte, erscheint die Meldung: „Fehler: Falscher Benutzername“

    Hilfe!

  8. Hallo Schorsch! Mir ist das auch ein Rätsel, wie es zu solcherlei Falschanmeldungen kommen kann. Vielleicht kannst Du mir ja dabei helfen, den Fehler zu finden. Von wo aus/wie hast Du Dich denn bei blogsport angemeldet?

    Dein Blog wurde jedenfalls schon korrekt angelegt. Du findest es unter http://schorsch.blogsport.de, die fehlerhaften Pfade habe ich korrigiert.

    Anmelden unter http://schorsch.blogsport.de/wp-login.php, loginname ist ’schorsch‘, passwort wie in der mail. Wenn’s immer noch nicht geht, bitte Bescheid geben!

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× drei = neun